• Direkt zum Anbieter helloMobil

    Android 468x60

  • Jetzt gratis surfen mit dem Testsieger

    Mobilfunknutzer, die eher unregelmäßig - mal mehr, mal weniger - telefonieren oder unterschiedlich viele SMS versenden, können mit einem verbrauchsgenau abgerechneten Tarif mehr sparen als bei einem Flatrate-Tarif mit monatlichen Fixkosten.

    Deutschlands günstigsten, einheitlichen Minuten- und SMS-Preis findet man beim 6-Cent-Tarif von helloMobil. Und jetzt kann man mit helloMobil nicht nur für 6 Cent pro Minute und für jede SMS telefonieren bzw. simsen, sondern auch besonders günstig mit dem Handy surfen.

    Bis zum 12. Dezember bietet helloMobil die Handysurf-Flatrate mit 300 MB Highspeed-Volumen für einen Monat kostenlos an. Die einfach zubuchbare Option hat keine Laufzeit und ermöglicht, alle Vorzüge des mobilen Internets ganz unverbindlich und gratis zu testen - turboschnell mit HSDPA-Tempo von bis zu 7,2 Mbit/s. Wer bei der Bestellung die Handysurf Flatrate 300 MB gleich mitbestellt, profitiert automatisch vom kostenlosen Testmonat.

    Der "günstigste Discount-Tarif" (inside-handy, 09/2012) und Top- Empfehlung in den Tarifvergleichen von z.B. Stiftung Warentest (Stand: 9.11.2012), Computerbild ("Platz 1", 26/2012), CHIP online ("Testsieger"), tariftipp.de ("Sehr Gut") oder teltarif.de ("Günstigster Handytarif") ist die erste Wahl für alle, die flexibel bleiben und immer nur das zahlen wollen, was sie auch wirklich verbrauchen.

    Anrufe zur Mailbox sind deutschlandweit kostenlos und auf Wunsch kann der 6-Cent-Tarif entweder als Prepaid-Tarif mit Komfortaufladung oder als Postpaid-Variante bestellt werden; in letzterem Fall zahlt man ohne Mehrkosten einfach bequem auf Rechnung am Ende des Abrechnungszeitraumes.

    Der flexible Spartarif helloMobil 6 Cent und die kostenlose Handysurf Flatrate sind ab sofort unter [URL="http://ad.zanox.com/ppc/?16452736C979418071T"]hellomobil.de[/URL] bestellbar. Wahlweise können Kunden eine Kombi-SIM-Karte mit Standard- und Micro-SIM oder eine Nano-SIM für das iPhone 5 ordern.
    Kommentare Kommentar schreiben

    Welche Nahrung legt man in eine Mausefalle?