• Direkt zum Anbieter Base

    Allnet Flat 50

  • Das BASE Lutea 3 überzeugt im Test

    „Besserer Prozessor, größerer Speicher und viel Smartphone fürs Geld: Mit dem Lutea 3 führt BASE seine Eigenmarke konsequent fort“, lautet das Fazit der connect-Testredaktion. „Angesichts der Ausstattung sind die 199 Euro fürs Lutea 3 gut angelegt. Dafür bekommt man ein durchaus leistungsstarkes Smartphones, mit dem man bequem durchs Netz kommt. Das ist in dieser Preisklasse sonst häufig nur mit großer Kompromissbereitschaft möglich“, heißt es weiter. Mit Mobilfunkgeräten unter eigenem Markennamen verfolgt BASE konsequent das erklärte Ziel, jedermann den einfachen und günstigen Weg ins mobile Web zu öffnen. Das BASE Lutea 3 beweist erneut, dass ein gutes Smartphone nicht teuer sein muss.

    Die Auswahl an Smartphones ist riesig, die Preisspanne auch. Wer ein günstiges Gerät mit viel Leistung sucht, ist mit dem BASE Lutea 3 gut beraten. Vor knapp einem Monat kündigte BASE das neue Smartphones an. Jetzt ist das BASE Lutea 3 im Shop und online für 199 Euro erhältlich.
    Kommentare Kommentar schreiben

    Was ist die Mehrzahl von Schaden?