• T-Home

  • Neu in Nentershausen und Niedererbach: Internet über das TV-Kabel

    Ab sofort können rund 800 Haushalte in Nentershausen und Niedererbach über das Fernsehkabel mit bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen. Außerdem ist mit dem Festnetz-Telefonanschluss über das Kabelnetz günstiges Telefonieren möglich. Die Internet- und Telefonangebote von Kabel Deutschland lassen sich auch ohne Kabelfernsehvertrag buchen. Das Unternehmen stellt immer mehr Kunden eine leistungsfähige Alternative zu DSL zur Verfügung. Derzeit sind im Kabel Deutschland Verbreitungsgebiet bereits 13,3 Millionen Haushalte für Internet und Telefonie modernisiert. Das Unternehmen plant im Rahmen der aktuellen Ausbauoffensive, immer mehr Haushalte vorwiegend in ländlichen Gebieten erstmals mit schnellem Internet über das moderne Glasfaser-Koaxialkabel-Netz zu versorgen.
    Kommentare Kommentar schreiben

    Menchen, die große Größen tragen, tragen ...?