• Direkt zum Anbieter blau.de / blauworld.de

    blau.de Sei schlau, telefonier blau.        blauworld the call home Sim

  • schon ab 1,98 Cent in 25 Länder und ins deutsche Festnetz telefonieren!

    Ab dem 1. Februar 2011 können alle blauworld-Kunden noch günstiger mobil ins Ausland telefonieren und zwar mit der neuen International-Flat 500: Für 9,90 Euro stehen 30 Tage lang 500 Gesprächsminuten ins Festnetz von 25 Ländern plus Deutschland zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil - die Verbindungsgebühr bei Auslandsgesprächen entfällt bei der neuen International-Flat.

    blauworld-Kunden, die viel ins ausländische Festnetz telefonieren, können sich freuen. Die optional zubuchbare International-Flat 500 bietet für 9,90 Euro 500 Gesprächsminuten ins Festnetz von 25 Ländern plus Deutschland. Bei voller Ausschöpfung des Minutenkontingents liegt der Preis pro Minute unter 2 Cent - also deutlich niedriger im Vergleich zum regulären, bereits sehr günstigen blauworld-Minutenpreis ab 4,9 Cent ohne Flat. Außerdem entfällt bei gebuchter Flat die Verbindungsgebühr pro Festnetz-Gespräch in die 25 Länder.

    "Nie war es günstiger, mit blauworld ins ausländische und deutsche Festnetz zu telefonieren als mit der neuen International-Flat 500. Insbesondere Vieltelefonierer profitieren von Minutenpreisen ab 1,98 Cent. Mit der neuen Flat sind wir im gegenwärtigen Ethnosegment hervorragend aufgestellt.", erläutert Martin Ostermayer, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH.

    Bei voller Ausschöpfung des Kontingents können blauworld-Kunden, die beispielsweise 25 mal 20 Minuten lang (= 500 Minuten) ins polnische Festnetz telefonieren, mit der neuen Flat 65 Prozent an Kosten sparen im Vergleich zum Tarif ohne die neue Flat.

    Nach Verbrauch des Minutenkontingents gelten die bisherigen Standard- Minutenpreise von blauworld für das jeweilige Land. Die International-Flat 500 von blauworld gilt für 30 Tage und verlängert sich automatisch bei ausreichendem Prepaid-Guthaben. Buchen und Abbestellen der neuen Flat ist jederzeit einfach und bequem über die kostenlose Handy-Kurzwahl 1155 möglich. Eine vollständige Länder- und Tarifübersicht gibt es auf [URL="http://ad.zanox.com/ppc/?16676787C1134091206T"]blauworld.de[/URL].

    blauworld-Kunden telefonieren grundsätzlich ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz und Grundgebühr von Deutschland aus in 131 Länder ab 4,9 Cent pro Minute. Innerdeutsche Verbindungen kosten einheitlich 15 Cent pro Minute und SMS in alle Netze; ebenso jede SMS ins ausländische Netz. Gespräche von blauworld zu blauworld werden mit 5 Cent pro Minute abgerechnet. Die einmalige Verbindungsgebühr für jedes ins Ausland abgehende Gespräch beträgt 15 Cent.

    Das blauworld-Startpaket mit SIM-Karte ist online über [URL="http://ad.zanox.com/ppc/?16676787C1134091206T"]blauworld.de[/URL], in allen EPlus- und Base-Shops, im Lebensmitteleinzelhandel und in vielen Call-Shops für 9,90 Euro erhältlich. Jeder Neukunde profitiert beim Startpaket-Kauf von 10 Euro Guthaben: 7,50 Euro Startguthaben sofort bei Aktivierung der SIM-Karte und weitere 2,50 Euro bei der ersten Guthaben-Aufladung.