• Direkt zum Anbieter eteleon

    eteleon - mobile and more

  • Der perfekte Handytarif: DeutschlandSIM jetzt mit Internet- Flatrate-Option

    Nach dem fulminanten Start von DeutschlandSIM im November rundet der Discount-Mobilfunk-Anbieter nun seinen Kosten-STOPP-Tarif mit zwei optionalen Flatrates für das mobile Internet ab. Besonders spannend sind diese für Smartphone-User. Die Flatrates bieten für Normal-Nutzer 500 MB und für Vielnutzer 1 GB ungedrosseltes Surfvolumen.

    Günstigster Tarif für alle Telefonie-Typen: DeutschlandSIM ist der ideale Tarif für Jedermann, denn Kunden zahlen nur so viel, wie sie wirklich verbrauchen. Bis zum Kosten-STOPP sind das nur 9 Cent pro Minute und SMS und 24 Cent pro MB. Sobald der Kosten-STOPP von günstigen 35 Euro erreicht ist, wird die DeutschlandSIM zur praktischen Flatrate in alle Netze, inklusive SMS. Der Starterpaketpreis beträgt einmalig 9,90 Euro bei 5 Euro Startguthaben.

    Ideal für alle Datennutzungs-Typen: Für wen die Drosselung der Geschwindigkeit beim Erreichen des Kosten-STOPPs zu früh kommt, findet mit den neuen Optionen die perfekte Ergänzung. Wahlweise werden für Surf-Fans 500 MB Highspeed-Volumen für 9,95 Euro oder für Surf-Profis eine 1 GB Variante für nur 12,95 Euro angeboten. Nach Erreichen des jeweiligen Volumens wird die Geschwindigkeit für den entsprechenden Kalendermonat auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Beide Optionen haben eine Mindestlaufzeit von nur einem Monat und können danach jederzeit zum Monatsende gekündigt werden.

    Mit der DeutschlandSIM VIP werden: Kunden können sich ab sofort ihre persönliche VIP-Rufnummer gleich zur DeutschlandSIM dazu bestellen und damit seine individuelle Wunschrufnummer sichern. Die Wunschrufnummern sind nach Wertigkeit gegliedert und schon ab 7,50 Euro erhältlich.

    Die DeutschlandSIM gilt als günstigste All-Net-Flat Deutschlands, so wurde der Tarif beispielsweise erst im Januar mit dem 1. Platz im Tarifvergleich von verivox ausgezeichnet. Kunden genießen mit der DeutschlandSIM Kostensicherheit bei voller Flexibilität.
    Kommentare Kommentar schreiben

    Welche Nahrung legt man in eine Mausefalle?