+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Computer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    21

    Standard Computer

    Guten Morgen beisamen.
    Mein älterer Herr hat es wirklich geschafft.
    Ich habe ihm vor einigen Jahren einen PC zusammengestellt, neu, der seinen PC-Gebrauch entsprach. Hat auch an sich immer gereicht. War ja meist nur im Internet und hat nach Sachen gegoogelt und sowas. Aber in letzter Zeit hat er auch damit begonnen Sachen herunterzuladen. Naja, kurz gesagt, er hat sich ein Virus eingefangen und der hat es so dermaßen auf die Spitze getrieben, das einiges gegrillt worden ist. Einfach wegen der Überlastung. Jetzt braucht er natürlich ganz dringend einen neuen. Aber die Zeit der Schnäppchen ist ja leider schon um. Will ihm auch nichts teures kaufen, das lohnt sich für ihn einfach nicht. Ihr wisst nicht, wo man einen sehr günstig erstehen kann?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo Community,
    vielleicht werden sich jetzt einige denken, dass doch PC Computer gar nicht mehr wirklich benutzt werden sondern eher Laptops... Da liegen sie leider alle falsch! Denn vor allem für solche Sachen, die nicht immer überall zu finden sind, gibt es mittlerweile Internetseiten wie [url=https://it-versand.com/computer-pcs-server/computer-pcs-gebraucht/]https://it-versand.com[/url], die sowas auch gebraucht und günstig verkaufen. Vielleicht könnte das für sich in Frage kommen? Die Auswahl ist ziemlich groß, denn es gibt nämlich zahlreiche Marken, die verschiedene Angebote haben. Da wird sich bestimmt was finden, da bin ich mir sicher. Vor Kurzem habe ich meiner Tochter auch mal eine gebrauchte Festplatte gekauft, die natürlich leer war und sie funktioniert einwandfrei. Vielleicht muss man da auch etwas Glück haben.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Tolles Verkaufsgespräch hast du da.
    Nee, aber im Ernst, sowas gebrauchtes kann schon ausreichend sein. Man ist zwar technisch nicht auf den neuesten Stand, aber ob man jetzt 3,2 GHz oder 3,3 GHz hat, das spielt dann doch auch keine Rolle mehr? (Sind nur Zahlenbeispiele) Gerade weil dein alter Herr sowieso nur das Internet nutzt. Muss aber sagen, ich arbeite viel lieber an Maus und Tastatur als am Laptop. Klar, wenn man mobil sein will ist es gut, deswegen habe ich ja beides, Notebook für unterwegs arbeiten und einen festen Arbeitsplatz mit richtig viel Rechnerpower. Dann kann man auch richtig arbeiten, finde ich persönlich.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    21

    Standard

    Danke, das hilft mir schon mal weiter!
    Nachdem er sich den Virus eingefangen hat, war er auch total erschrocken und hat mir erstmal versprochen sich nichts mehr herunterzuladen.
    Ihr habt wirklich recht, gebraucht sollte eigentlich völlig ausreichend sein. Gerade weil Computer nicht mehr so häufig zu finden sind und für ihn ein Laptop einfach viel zu klein ist. Er hat so schon Probleme mit dem Sehen und sein Bildschirm ist wirklich groß. Ich werde ihm das auf jeden Fall mal vorschlagen, aber ich denke er wird damit auch vollkommen einverstanden sein. Da werde ich für ihn bestimmt etwas finden! Danke euch auf jeden Fall!

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Ja, ich denke nicht, dass es immer das komplett neuste sein muss.
    Dein Alter Herr wird über alles froh sein, mit dem er googlen kann.
    Dass er von Downloads in der nächsten Zeit absieht kann ich verstehen und ist glaube ich auch besser wenn er sich da nicht so gut mit auskennt. Da kannst du ihm ja dann vielleicht helfen, wenn er etwas braucht. Aber grundsätzlich ist ein guter Virenschutz auch nie von Nachteil. Hoffe du kommst damit weiter und dein "alter Herr" ist mit deinem Vorschlag zufrieden. Aber wenn nicht kannst du ihm ja auch einfach mal die Argumentation von hier zeigen. Und zudem sehen die Rechner von der Seite wirklich top aus, und wenn Brearkzur damit bereits auch schon gute Erfahrung gemacht hat, spricht ja eigentlich nichts mehr dagegen.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Ja
  •